Antmazing…

Labyrinth mit 39 Ameisen und einem Ameisenbaeren

Dieses Labyrinth hatte ich vor längerer Zeit mal digital zusammengebastelt.
Für ein Buch. Ein besonderes Buch, ein Trüffelbuch! Das niemals fertig wurde…

Als ich dann letztens zufällig über den Aufruf des BIG Kids Magazine aus Australien zum Thema
Patterns and Pathways stolperte, fiel es mir wieder ein, dieses Labyrinth aus Zweigen.
Da habe ich probeweise mal einen Ameisenbären hineingeschickt und auch noch eine Hand voll Ameisen, damit er nicht verhungert. Damit war ich dann recht zufrieden.
Mittlerweile ist das Magazin gedruckt, aber ob mein Ameisenlabyrinth drin ist,
weiss ich noch gar nicht.

BIG steht übrigens für Bravery, Imagination und Generosity.
In diesem Magazin dürfen sich Kinder und Künstler so richtig austoben.
Ameisen und Ameisenbären hoffentlich auch!

Neugierig? Guck doch mal hier: www.bigkidsmagazine.com

 

Zustimmung zu Cookies zurücksetzen