Happy Herz basteln zum Muttertag

Herz basteln zum Muttertag

Knallrotes Herz zum Muttertag basteln / Schritt-für-Schritt Anleitung zum Happy Herz / Basteln mit Pappe und Papier

Am 10.Mai ist Muttertag und vielleicht möchtet ihr eure Mama am mit einem funkelnden Herz überraschen? Es hat lustige Schlackerbeine zum Tanzen und lange Arme. Und das beste ist: es hat immer richtig gute Laune! Aus Kartonpappe, Tonpapierresten und rotem Glitzerkram ist das Herz gemacht. Mit Blümchen, Papierschirm oder Partyhut kannst du es ganz individuell stylen! Ich zeige dir hier Schritt für Schritt wie du dein Happy Herz zum Muttertag basteln kannst. Es ist gar nicht schwer. Nur beim Zuschneiden mit dem Cutter solltest du dir unbedingt einen Erwachsenen zum Helfen suchen. Alles klar? Dann kann es ja schon losgehen!

Herz auf Wiese

Happy Herz basteln // Materialübersicht

Happy Herz basteln, Materialübersicht

Für dein Happy Herz brauchst du:

  • Kartonpappe
  • Cutter und Schneideunterlage
  • Bleistift
  • Schere
  • Acryl- oder Bastelfarbe in Rot
  • Pinsel
  • Glitter in Rot
  • Tonpapierreste in Rosa, Gelb und Weiß
  • Filzstift in Pink
  • Permanentmarker in Schwarz
  • Klebestift
  • Bastelkleber
  • Pompom in Pink
  • Chenilledraht
  • Schmucksteine oder anderen Funkelkram in Rot

Herz, Bastelschritt 1

Schritt 1: Herz aus Kartonpappe zuschneiden

Zuerst schneidest du aus Kartonpappe ein Herz zu. Zeichne es dir am besten vorher mit Bleistift an. Dann schneide es mit dem Cutter aus. Lass dir am besten dabei helfen…

Herz, Bastelschritt 2

Schritt 2: Herz bemalen

Male das Herz knallrot an. Streue sofort roten Glitter in die noch nasse Farbe. Dann die Farbe trocknen lassen…

Herz, Bastelschritt 3

Schritt 3: Arme vorbereiten

Für die Arme schneidest du aus rosa Tonpapier zwei Streifen zu. Falte sie zu Zieharmonika-Armen. Für die Finger schneide die Arme jeweils an einem Ende fransig ein und trage mit dem Filzstift pinkfarbenen „Nagellack“ auf…

Herz, Bastelschritt 4

Schritt 4: Beine vorbereiten

Jetzt noch zwei rosa Streifen für die Beine zuschneiden und falten. Danach schicke Stiefel aus gelbem Papier schneiden und an die Beine kleben…

Herz, Bastelschritt 5

Schritt 5: Alles Ankleben

Nun kannst du mit dem Klebestift Arme und Bein an das Herz kleben…

Herz, Bastelschritt 6

Schritt 6: Gesicht aufkleben

Klebe für die Augen zwei Kreise aus weißem Papier auf das Herz. Mit dem Permantemarker malst du Pupillen, Wimpern und Mund auf. Dann klebe noch eine pinkfarbene Pompom-Nase auf. Bohre oben am Herz zwei Löcher und befestige daran einen Tragegriff aus Chenilledraht. Super, jetzt ist dein Happy Herz fertig. Es sei denn, du möchtest noch ein paar rote Schmucksteine, Streuherzchen oder anderen roten Funkelkram aufkleben. Vielleicht findest du noch ein paar lustige Accessoires für das Herz: Papierschirmchen, ein kleiner Partyhut, Lametta, Konfetti…

Herz, Glitzerkram aufkleben

Alles Liebe zum Muttertag!

Wenn du magst, schrieb noch einen Muttertagsgruß auf die Rückseite. Und am Muttertag lässt du das Herz tanzen. Dann schlackern Arme und Beine lustig herum! Das geht natürlich besonders gut mit ein bisschen Musik.

Happy Herz, Bastelidee zum Muttertag

Happy Muttertag!

Ich wünsche dir ganz viel Spaß am Muttertag, möge die Überraschung gelingen…

Happy Herz, Bastelidee zum Muttertag

💕❤️💕💜💕❤️💕

Noch mehr Honigkukuk-Bastelideen mit Herz

Falls du noch etwas zum Muttertag basteln möchtest, schau doch mal, ob hier etwas passendes dabei ist:

💕❤️💕💜💕❤️💕

Tanzende Blümchen verschenken!

Simone zeigt euch auf ihrem Blog Heimatdinge eine richtig niedliche Muttertags-Grußkarte. Dabei werden Kronorken in tanzende Blümchen verwandelt. Schaut unbedingt mal rein!

2 Kommentare zu „Happy Herz basteln zum Muttertag“

  1. Das freut mich sehr liebe Sabine,
    ich mag es so gern, den Figuren kleine Accessoires in die Hand zu geben. Das Papierschirmchen, das schon so lange hier herumlag hat also nun endlich auch seinen großen Auftritt. Ich bin gespannt auf deine Muttertagsidee mit Herz, vielleicht darf ich die dann noch hier bei den ganzen Herzen verlinken? Ganz liebe Sonntagsgrüße aus dem Münsterland! Katja

  2. Das ist wirklich herz-allerliebst! Ich habe auch noch eine Bastelidee mit Herz für Muttertag, die ich im letzten Jahr in meiner Kunst AG gewerkelt habe.
    Die schicken Schuhe und den Schirm als Utensilien für dein Herz finde ich ganz besonders toll!
    Liebe Samstagsgrüße,
    Sabine

Kommentarfunktion geschlossen.