Säckchen aus Socken basteln

Socken-Säckchen basteln, Upcyclingidee

Für kleine Schätze: Säckchen aus Socken basteln // Upcyclingidee für kaputte Socken // Bastelanleitung für kinderleichte Socken-Säckchen

Kaputte oder einsame Socken gibt es bei uns immer mehr als genug. Unglaublich, was sich da in einem Haushalt mit vier Personen so ansammelt. Kennt ihr das auch? Die Frage ist, was soll bloß aus all den nicht mehr tragbaren Socken werden? Eine Zeit lang habe ich tatsächlich versucht, die Löcher in den Socken zu stopfen. Das musste ich jedoch aus Zeitgründen bald aufgeben. Immerhin, die Lieblingssocken werden schon noch liebevoll gestopft! Alle anderen kommen mittlerweile in die Socken-Sammelkiste, denn zum Upcyceln sind sie ein ganz vielseitiges Material. Eine wirklich einfache und schnelle Upcyclingidee sind die Sockensäckchen, die für kleine Kinderschätze perfekt sind. Oder auch als Turnbeutel für Puppen oder Kuscheltiere! Also, sucht euch schnell eine olle Socke und schon können wir loslegen!


Säckchen aus Socken basteln // Materialübersicht

Materialübersicht

Für ein Socken-Säckchen brauchst du:

  • Socke oder Strumpf
  • Schere
  • Sticknadel
  • Stickgarn
  • optional: Holzperlen, Pompons, Wackelaugen, bunte Filzreste, Schmucksteine…
  • Bastelleim

Schritt 1: Schnippschnapp – Sockenhals ab!

Socken-Säckchen Bastelanleitung, Schritt 1

Von der Socke brauchst du nur den Hals. Schneide ihn ab und drehe ihn auf links.

Schritt 2: Sockenhals verschließen

Socken-Säckchen Bastelanleitung, Schritt 2

Nähe mit Stickgarn in lockeren Stichen 1 cm unterhalb der Schnittkante einmal um den Sockenhals.

Schritt 3: Faden verknoten

Socken-Säckchen Bastelanleitung, Schritt 3

Jetzt ziehe die Fadenenden fest zusammen und verbinde sie mit einem Doppelknoten. Nun drehe das Säckchen auf rechts.

Schritt 4: Band zum Verschließen

Socken-Säckchen Bastelanleitung, Schritt 4

Als Verschluss nähe ein 50 cm langes Stück Garn mit lockeren Stichen unterhalb der Öffnung des Säckchens entlang. Verknote die Garnenden miteinander. Wenn du magst, fädele vorher noch eine Holzperle oder ein Glöckchen auf. Cool, das Säckchen ist nun schon einsatzbereit für kleine Schätze!

Schritt 5: Säckchen verzieren

Socken-Säckchen Bastelanleitung, Schritt 5

Wenn du magst, beklebe dein Sockensäckchen noch mit Wackelaugen, Pompon und bunten Filzresten. Funkelnde Strassteinchen sehen auch klasse aus. Manche Söckchen habe saber auch schon ein tolles Muster und brauchen keine weitere Deko.


🍬🍪🍭🎀🍬🍪🍭🍬

Söcken aus Socken basteln als Mitgebsel für Kindergeburtstage

Falls ihr ganz viele kaputte Socken habt, könnt ihr daraus Mitgebsel für den Kindergeburtstag basteln. Dann bastelt ihr ganz viele Säckchen und klebt ihnen lustige Tier- oder Monstergesichter auf.

Säckchen als Mitgebsel für Kindergeburtstag

Tipp: Praktisch für die Handtasche

Socken-Säckchen mit Troddel

Solche kleinen Säckchen sind auch ganz praktisch zum Aufbewahren von Tampons, Taschentüchern, Masken oder anderen Kleinigkeiten, die nicht lose in Rucksack oder Handtasche herumhüpfen sollen. Mit kleinen Troddeln verziert sehen sie ganz stylisch aus.


Und wer noch nicht genug hat vom Sockenbasteln kann ja hier noch mal durchstöbern…

💜 Dufte Socken mit Lavendel 💜

Duftsöckchen Ttelbild

Im Honigkukuk-Archiv gibt es noch eine andere lustige Bastelidee mit Socken. Mit Nadel, Faden und getrocknetem Lavendel könnt ihr einsame oder kaputte Socken in elefantastische Duftsäckchen verwandeln!

❤️ Stiftehalter aus Socken basteln ❤️

Oder schaut mal bei Simone von Heimatdinge vorbei. Sie zeigt euch, wie ihr ruckzuck einen Stiftehalter aus Socken basteln könnt. Und ob es ein Stifte-Einhorn, ein Stifte-Monster oder etwas ganz anderes wird, das entscheidet ihr, denn da sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt!