Schneeglöckchen aus Eierkarton

Schneeglöckchen aus Eierkarton, Bastelanleitung

Klingendes Schneeglöckchen aus Eierkarton // Zauberhafte Winter-Bastelidee zum Schnee herbeilocken // Schritt für Schritt Schneeglöckchen-Bastelanleitung

Wann schneit es endlich? Diese Frage habe ich in letzer Zeit oft gehört und leider weiß ich die Antwort auch nicht. Aber um den Schnee nun endlich herbeizulocken, habe ich mir diese Schneeglöckchen-Bastelei ausgedacht. Wir haben sie bereits in meiner Kinderkunstwerkstatt ausprobiert und hatten viel Spaß mit den glitzernden und klingelnden Schneeglöckchen aus Eierkarton.

Mitmachkukuk Kunstwerkstatt für Kinder, Schgneeglöckchen
Schneeglöckchen mit Glocke

Schneeglöckchen als winterliche Deko

Nicht nur zum Schnee herbeiklingeln, sondern auch als Winterdeko sind die weißen Glöckchen überaus geeignet. Ich mag sie als Deko sehr gern kombiniert mit Schneekristallen aus Papier. Die „Blumenzwiebel“ aus Packpapier ist mit einem Stein gefüllt, der dem Schneeglöckchen als Standgewicht dient. Es wäre aber auch denkbar, eine kleine Süßigkeit oder ein anderes kleines Geschenk hineinzuwickeln. Da sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt…

Schneeglöckchen, Bastelanleitung

Bastelanleitung Schneeglöckchen aus Eierkarton

Falls du jetzt auch ein Schneeglöckchen basteln magst, zeige ich dir hier Schritt-für-Schritt wie es geht. Also Ärmel hochkrempeln und los geht’s!

Schneeglöckchen aus Eierkarton // Materialübersicht

Schneeglöckchen basteln, Materialübersicht

Für ein klingelndes Schneeglöckchen aus Eierkarton brauchst du:

  • 1 Eierkarton
  • Bleistift
  • Schere
  • Pinsel
  • Bastelfarbe in Weiß und Grün
  • 1 Schaschlikstab
  • eventuell Wäscheklammer
  • Glitter
  • je 1 Pfeifenputzer in Grün und in Braun
  • 1 halben Papiertrinkhalm in Grün
  • Klebeband
  • grüne Holzperle
  • etwas Packpapier
  • Stein (als Gewicht)
  • kleines Glöckchen

Bastelanleitung Schneeglöckchen, Schritt 1

Schritt 1: Blüten und Blätter aus Eierkarton schneiden

Zuerst reiße vorsichtig eine der Spitzen aus dem Eierkarton. Schneide daraus die Schneeglöckchenblüte mit vier Blütenblättern. Dann schneide aus dem Deckel des Eierkartons drei schmale, spitz zulaufende Blätter.

Bastelanleitung Schneeglöckchen, Schritt 2

Schritt 2: Blüte und Blätter bemalen

Bemale die Blüte in Weiß und streue sofort etwas Glitter in die noch feuchte Farbe. Danach male die Blätter grün an und lasse beides gut trocknen.

Bastelanleitung Schneeglöckchen, Schritt 3

Schritt 3: Stengel vorbereiten

Jetzt nimmst du den grünen Pfeifenreiniger und fädelst erst den halben Trinkhalm, dann die Holzperle und danach den weißglitzernden Blütenkelch darauf. Als letztes fädle das Glöckchen auf und befestige es am Ende des Pfeifendrahts. Biege das Schneeglöckchen in Form.

Bastelanleitung Schneeglöckchen, Schritt 4

Schritt 4: Schneeglöckchen am Stein befestigen

Damit unser Schneeglöckchen aufrecht stehen kann, braucht es einen Fuß mit etwas Gewicht. Hier kommt der Stein ins Spiel. Wickle den restlichen grünen Pfeifendraht fest um den Stein. Dann klebe die drei grünen Blätter mit Klebeband an das untere Ende des Trinkhalm-Stengels.

Bastelanleitung Schneeglöckchen, Schritt 5
Bastelanleitung Schneeglöckchen, Schritt 6

Schritt 5: Blumenzwiebel aus Packpapier

Zum Schluss stellst du das Schneeglöckchen auf ein Stück Packpapier. Lege das Papier wie ein Säckchen um den Stein und wickle den braunen Pfeifenwickler schön fest drumherum. Mit dieser „Blumenzwiebel“ hat dein Shcneeglöckchen einen guten Stand. Kürze eventuell die Enden des Pfeifendrahts etwas ein.

Bastelanleitung Schneeglöckchen, Schritt 7

Klingeling, fertig ist dein Schneeglöckchen!

So ein klingelndes Schneeglöckchen ist doch herzallerliebst. Und zaubert uns hoffentich noch etwas Schnee in das regennasse Winterwetter. Mal sehen, wenn wir uns alle ganz stark konzenrieren und gleichzeitig die Schneeglöckchen klingeln lassen, dann müßte es doch klappen…


Schneeglöckchen aus Eierkarton, Vogelperspektive
Schneeglöckchen aus Eierkarton, Bastelmodell

Basteln zwischen Winter- und Frühlingszeit

Eine weitere winterliche Bastelidee aus der Honigkukuk-Werkstatt ist der Schneemann-Kegelclub. Und wer lieber den Winter überspringen und den Frühling herbeilocken möchte findet hier eine Idee, die sich auch wunderbar für Kindergeburtstage eignet: Tulpen als Muffin-Topper

❄️⛄️🌷❄️🌷⛄️❄️

Noch mehr Schneeglöckchen!

Den Schneeglöckchen-Fans unter euch empfehle ich, bei meiner lieben Kollegin Sabine vorbeizuschauen. Sie zeigt auf ihrem Blog Insel der Stille wie ihr zauberhafte Schneeglöckchen aus Seidenpapier und Eierkartons basteln könnt. Diese zarten Papierblumen sind ein wunderschönes Mitbringsel und eine tolle Deko für diese Jahreszeit.

2 Kommentare zu „Schneeglöckchen aus Eierkarton“

  1. Oh ich liebe sie auch, diese zarten, weißen Blümchen. Deine Seidenpapier-Schneeglöckchen sehen sehr edel aus, total schön zum Dekorieren zwischen Winter und Frühling.
    Die Kunstwerkstatt-Kinder waren von der Schneeglöckchen-Bastelaktion sehr begeistert. Ist einfach ein schönes Thema. Und demnächst gesellen sich schon Krokus, Narzisse und Primel dazu. Ich freue mich richtig auf den Frühling.

    Viele liebe Grüße und ein gemütliches Wochenende,

    Katja

  2. Ich liebe Schneeglöckchen und deine Variante mit der Blumenzwiebel finde ich ganz zauberhaft! Vor einigen Jahren haben wir auch mal Schneeglöckchen aus Eierkartons und Seidenpapier gebastelt. Die standen im Wohnzimmer in einer kleinen Vase, als Vorboten des Frühlings.
    Liebe Grüße,
    Sabine

Kommentarfunktion geschlossen.