Vogelnester aus Zeitungspapier basteln

Vogelnester aus Zeitungspapier basteln,

Upcyclingidee für die Oster-und Frühlingszeit: Vogelnester aus geschreddertem Zeitungspapier und bunten Pompons / Kinderleichte DIY-Osterdeko / Schritt-für-Schritt Bastelanleitung

Yippijey, ich habe vor Kurzem den Aktenvernichter im Arbeitszimmer meines Mannes entdeckt. Für meine Recyclingbastel-AG habe ich damit Zeitungspapier geschreddert. Wir haben es als Polstermaterial für unsere Überraschungs-Ostereier genutzt. Genial finde ich diese selbstgemachte Papierwolle aber auch als Ostergras. Als kleine Upcycling-Osterbastelei zeige ich dir hier meine Vogelnester aus Zeitungspapier. Bevor es losgeht, brauchst du einige Bögen geschreddertes Zeitungspapier. Solltest du keinen Aktenvernichter im Haus haben, frag einfach mal in einem Büro nach. Vielleicht kannst du dort etwas mehr Zeitungspapier schreddern und dir so einen kleinen Papierwolle-Vorrat zum Basteln anlegen…

Vogelnester aus Zeitungspapier basteln, Zeitungspapier im Aktenvernichter schreddern

Vogelnester aus Zeitungspapier // Materialübersicht

Vogelnester aus Zeitungspapier basteln, Materialübersicht

Für ein Vogelnest aus Zeitungspapier mit drei Vögelchen brauchst du:

  • geschreddertes Zeitungspapier
  • Bastelleim
  • drei Pompons
  • sechs Wackelaugen
  • ein kleines Stück Moosgummi in Orange
  • Schere
  • 3 Federn

Auf die Plätze, fertig, los!

Vogelnester aus Zeitungspapier basteln, Honigkukuk, Anleitung, Schritt 1

Schritt 1: Papierkugel formen

Als erstes nimmst du dir eine Handvoll geschreddertes Zeitungspapier. Drücke es etwas zusammen und forme daraus mit beiden Händen eine Kugel…

Vogelnester aus Zeitungspapier basteln, Honigkukuk, Anleitung, Schritt 2

Schritt 2: Aus der Kugel wird ein Nest

Nun drücke mit den Daumen eine Mulde in die Kugel und forme so ein Nest aus dem Zeitungspapier…

Vogelnester aus Zeitungspapier basteln, Honigkukuk, Anleitung, Schritt 3

Schritt 3: Vögelchen basteln

Nimm ein Pompon und klebe mit Bastelleim zwei Wackelaugen darauf. Für den Schnabel schneide ein kleines Dreick aus Moosgummi zu und klebe es auf. Pieps! Schon ist das Vogelgesicht fertig…

Vogelnester aus Zeitungspapier basteln, Honigkukuk, Anleitung, Schritt 4

Schritt 4: Feder ankleben

Klebe den Pompon-Vögelchen je eine Feder an. Sollten die Federn sehr lang sein, kannst du sie mit der Schere etwas kürzen. Dann gib einen Tropfen Bastelleim an das untere Ende jeder Feder und stecke sie als Schwanzfedern in die Vögelchen…

Vogelnester aus Zeitungspapier basteln, Honigkukuk, Anleitung, Schritt 5

Schritt 5: Vögelchen ins Nest setzen

Sind alle Vögelchen fertig, dürfen sie auch schon ins Nest einziehen. Gib für jedes Vögelchen zuerst eine erbsengroße Portion Bastelleim ins Nest und setze dann die Vögelchen darauf. Jetzt warte noch einen kleinen Moment bis der Leim getrocknet ist.


Vogelnester aus Zeitungspapier basteln

Fertig ist die Osterdeko!

Die kleinen Vogelnester sind ein tolle Deko für den Ostertisch. Piepsend begleiten euch die puscheligen Vögelchen durch die Osterfeiertage. Kleinere Nester mit nur einem Vögelchen eignen sich wunderbar als niedliche Platzkarten. Für das Fähnchen habe ich einfach einen Papiertrinkhalm halbiert und ein Namensschild angeklebt. Anschließend habe ich das Fähnchen mit Heißkleber ans Nest geklebt.

Vogelnester aus Zeitungspapier, kelien Nester als Platzkarten für den Ostertisch

Oder für die große Ostereiersuche

Wer mag, legt für die Eiersuche noch ein paar kleine süße Ostereier mit ins Nest. Die Vogelnester aus Zeitungspapier lassen sich leicht überall im Garten drapieren und eignen sich daher auch gut für die Ostereiersuche mit Kindern.

Vogelnester aus Zeitungspapier basteln, Nest unter Narzissen
Vogelnester aus Zeitungspapier basteln, Nest im Baum

Noch mehr Bastelideen für Ostern

Für noch mehr Upcycling-Inspiration zu Ostern schaut unbedingt mal auf Simones Blog Heimatdinge vorbei. Sie hat sich 5 lustige Ideen rund um die Ostereiersuche für euch ausgedacht. Ich sage nur Piratenküken! Und außerdem gibt es bei ihr noch viele andere tolle Upcycling- und Kindergeburtstagsideen. Schaut unbedingt auch mal bei @heimatdinge auf Instagram.

Piratenkükne, Osterbastelidee von Heimatdinge
Piratenküken, Bastelidee und Foto von Simone @heimatdinge

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Viel Spaß beim Basteln und eine schöne Osterzeit!


P.S.: Im Honigkukuk-Archiv gibt es noch einige Oster-Bastelideen. Zum Beispiel diese Upcycling-Idee mit Getränkekartons oder den Ostereier-Zirkus

🐰🥕🐥🥕🐰

4 Kommentare zu „Vogelnester aus Zeitungspapier basteln“

  1. Sehr gerne! Die Piratenküken und die Ostereier-Sammeltasche aus dem Obstnetz finde ich soooo klasse!
    Liebe Grüße und eine schöne Osterzeit!

    Katja

  2. Liebe Sabine, vielen Dank für deine Nachricht. Von dem Schredderpapier bin ich hellauf begeistert, dieses Material regt auf jeden Fall zum Experimentieren an. In meiner Recycling-AG haben die Kinder damit echt Spaß gehabt und so süße kleine Nester gebaut! Mal sehen, was mir noch so dazu einfällt. Aber nun ist erst mal Wochenende… Also mach es dir gemütlich. Viele liebe Grüße aus der Bastelbude voller Papierwolle,
    Katja

  3. Soooo süß! Auch in der Mini Version als Tischkarten gefallen mir die Nester gut. Die Idee mit dem geschredderten Papier ist echt klasse 🙂
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sabine

Kommentarfunktion geschlossen.