Eiswagen-Theater! Mitmach-Kukuk # 4

So, jetzt aber schnell noch mal so richtig schön Eis essen, bevor der Sommer vorbei ist!
Und danach den Eisbecher, das Löffelchen und das kleine Papptablett auf keinen Fall wegwerfen!
Kann man alles noch gebrauchen! Vorhang auf für den neuen Mitmach-Kukuk!

Eiswagen-Puppentheater

Das braucht Ihr für ein kleines Eiswagen-Theater:
· Papptablett
· Plastikeislöffelchen
· buntes Papier
· Wollreste
· etwas Gummiband
· 2 Plastikdeckel
· 2 Musterbeutelklammern
· Stoffreste
· 1 Zahnstocher
· Lochzange

· Kleber
· Schere und Schneidemesser

· etwas Acrylfarbe und Pinsel für die Puppengesichter

Eiswagen_3

Die Eisbecher unbedingt auswaschen, gut trocknen lassen und aufbewahren für den nächsten Mitmach-Kukuk…

Eiswagen_2

Aus buntem Papier kleine Streifen oder anderen hübschen Schmuck fur den Eiswagen schneiden und dann noch aus dem Zahnstocher eine Eisfahne basteln…
Auch kleine Eishörnchen oder Eisbecher sind toll für das Theaterspiel.

Eiswagen-Theater, Rueckseite

Auf das Papptablett ein Fenster zeichnen und mit dem Schneidemesser Seiten und oben ausschneiden,
dann nach hinten umklappen. Mit der Lochzange Löcher für die Räder und die Gummibänder stanzen.

Eiswagen_1

Jetzt die Figuren, da könnt Ihr Euch so richtig schön was ausdenken. Ich habe mich letzendlich für Hirsch, Prinzessin Zitronella, Eisbär und Eishund entschieden…

Eiswagen_6

So wird das kleine Theater aufgehängt.

Eiswagen_8

Der Stuhl wird mit einem Stück Stoff oder einem Handtuch abgehängt…

Eiswagen_10

Und schon kann es losgehen!

Eiswagen_11

Eiswagen_4

EIn Blick hinter die Bühne…

Eiswagen_5

Und weiter gehts!

Kinder spielen Puppentheater

Eiswagen_9

Tja, was soll ich Euch sagen, bei uns tanzten die Puppen bis tief in die Nacht!

Das kleine Eiswagentheater bleibt vorerst im Wohnzimmer stehen,
und der Eishund darf weiter jede Menge Eis verkaufen: Erdbeer, Vanille, Himmelblau…
und für Prinzessin Zitronella natürlich allerfeinstes Zitroneneis!

Also los jetzt, schnell in die Eisdiele und Material besorgen!