Mitmach-Kukuk # 12

Herbstliche Eule basteln oder: Milchkarton im Blätterkleid

Milchkarton-Eule, Mitmachkukuk Nr.12

Herbstliche Eule aus Naturmaterial basteln // Upcycling meets Naturmaterial // Bastelanleitung Eule im Blätterkleid

Der Herbst ist da mit all seinen Farben und genialem Naturmaterial. Jetzt lohnt es sich auf Spaziergängen und Ausflügen immer einen Sammelbeutel dabei zu haben. Besonders gern mag ich gesammelte Schätze aus der Natur mit Alltagsmaterial kombiniert. Für diese herbstliche Eule habe ich einem Getränkekarton ein Kleid aus bunten Blättern und leuchtenden Vogelbeeren angezogen. Die


Herbstliche Eule basteln aus Getränkekarton und Naturmaterial // Materialübersicht

Eule Materialsammlung

Für eine herbstliche Eule brauchst du:

  • Getränkekarton
  • Bastelleim
  • Pinsel
  • feinen Sand, z.B. vom Spielplatz oder Vogelsand
  • 2 weiße Plastikdeckel
  • etwas Pappkarton
  • Bleistift
  • Cutter oder Schere
  • Acrylfarben in Bunt
  • Klebepistole
  • Herbstblätter
  • zum Verzieren: Herbstblätter, Vogelbeeren, Federn…

Herbstliche Eule basteln // Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Getränkekarton mit Sand grundieren

Bei der Eule kommt uns der bunt bedruckte Getränkekarton zugute. Das Gedruckte wird nicht mit Farbe abgedeckt, sondern mit einer Sandschicht überzogen. So scheint noch ein wenig von der ursprünglichen Farbe durch und das sorgt für ein lebendig buntes Eulengefieder.

Milchkarton wird mit Leim eingestrichen
Milchkarton wird in Sand gewälzt

Dafür zuerst den Getränkekarton mit Bastelleim einpinseln, in Sand wälzen und trocknen lassen. Da die Schicht aus Leim und Sand etwas länger zum Trocknen braucht, kann dieser Bastelschritt gut einen Tag vor der eigentlichen Eulen-Bastelei stattfinden…

Schritt 2: Flügel und Füße aus Pappkarton zuschneiden

Flügle und Krallen aus Pappe geschnitten

Auf einem Stück Pappkarton zeichnest du mit Bleistift die Flügel und zwei Eulenfüße an. Dann alles mit Cutter oder Schere aussschneiden…

Schritt 3: Gesicht aufkleben

Herbstliche Eule basteln, Gesicht aufkleben

Klebe zwei weiße Plastikdeckel als Eulenaugen auf den grundierten Karton und ein dreieckiges Pappstück als Schnabel…

Schritt 4: Flügel, Füße und Blätterkleid ankleben

Eule wird mit bunten Blättern und Vogelbeeren beklebt

Jetzt klebst du die Flügel und die Füße der Eule mit Heißkleber an. Das Gefieder aus bunten Herbstblättern und Beeren kannst du mit Bastelleim ankleben. Trocknen lassen…

Schritt 5: Eule bemalen

Eule it insel, Gesicht ist angemalt

Tupfe auf die Augen Pupillen mit schwarzer Acrylfarbe. Dann bemale Schnabel, Flügel, Farbe und Eulenkörper nach Geschmack. Farbe trocknen lassen…

Schritt 6 (optional): Faden zum Aufhängen anbringen

Band wird an der Eule befestigt

Wenn du die Eule aufhängen möchtest, schneide einen Faden in der passenden Länge zu und klemme ihn im Schraubverschluss des Getränkekartons fest. Prima, jetzt ist die Eule fertig und kann lustig herumflattern!


Flatter, flatter!

Eule im Garten

Die kleine Eule darf noch schnell eine Runde durch den Garten fliegen, danach werde ich ihr einen schönen Fensterplatz suchen…

Euch viel Spaß beim Eulen basteln und weiterhin einen kunterbunten und gemütlichen Herbst!