Kackwurst-Kekse backen gegen den Lagerkoller

Kackwurst-Kekse backen

Bääääh, wie eklig! // Köstliche Kackwurst-Kekse // Backspaß für Kinder

Keine Angst, diese Kackwurst-Kekse sehen zwar echt eklig aus, sind aber absolut köstlich! Vorausgesetzt, ihr mögt Schokolade. Da die Schulen und Kitas weiterhin geschlossen bleiben, dachte ich, für uns Eltern ist es doch immer gut, einen kleinen Trumpf gegen Langeweile und Lagerkoller im Ärmel zu haben. Und diese Kekse sind ein echter Knaller, der genau den Kinderhumor trifft! Teig rühren, naschen, Würste formen und anschließend mit den Keksen ein paar lustige Streiche spielen, das ist ein unfehlbares Rezept gegen schlechte Laune und kinderleicht umzusetzen.


Kackwurst-Kekse oder Schokoladenkekse mal anders
Kackwurst-Kekse zum Leute-Erschrecken

Rezept für Kackwurst-Kekse mit Schokolade

Zutaten für ca 16 Schoko-Kringel

  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 3 EL Back-Kakao
  • 1/4 TL Salz
  • 150 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • 100 g Zartbitterschokolade, gehackt
  • 1 Eiweiß zum Bestreichen

Werkzeug und Co.

  • Rührschüssel
  • Handmixer mit Knethaken
  • Messer
  • Brettchen
  • Backpapier
  • Pinsel

Hände waschen, Schürze um, Ärmel hoch und los geht‘ s!

So wird der Teig gemacht:

Zuerst Mehl, Zucker, Vanillezucker, Mandeln, Kakao und Salz in die Rührschüssel geben und vermischen. Die Butter in Stückchen schneiden und dazugeben. Jetzt noch das Ei hinzufügen und alles mit dem Handmixer zu einem Teig verkneten. Dann die gehackte Schokolade dazugeben und noch einmal gut durchkneten. Zum Schluss den Teig zu einer großen Wurst rollen und in Backpapier gewickelt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.

Kackwurst-Kekse formen

Heizt den Backofen auf 175º C (Umluft) vor. Belegt ein Blech mit Backpapier und schon könnt ihr loslegen: Schneidet die Teigrolle in Scheiben. Rollt aus den Scheiben Würste und formt daraus die Kackwurst-Kringel. Dann legt sie auf das vorbereitete Blech.

Glänzende Glasur

Bestreicht die Kringel mit Eiweiß, damit sie schön glänzen, hihi! Schiebt das Blech in den vorgeheizten Backofen und backt die Kekse für 15 – 20 Minuten. Jetzt noch ein wenig auskühlen lassen.

ofenfrische Kackwurst-Kekse

Das wird ein Spaß!

Die Kackwurst-Kekse sind super zum Leute-Erschrecken! Ihr könnt sie in einer offenen Tüte oder auf einem Stück Klopapier euren Nachbarn vor die Haustür legen. Oder bietet sie jemandem zum Essen an. Ich bin mir sicher, euch wird da schon etwas Lustiges einfallen. Das wird großartig!

Kekse vor die Haustür legen…
Kekse zum Leute-Erschrecken

Noch mehr eklig-lustiger Bastelspaß

Die Idee mit den Kackwurst-Keksen stammt aus meinem Rekord-Bastelbuch. Darin gibt es ein ganzes Kapitel mit ekligen Bastelideen. Aber außer dem Kapitel „Ekliger“ gibt es auch ganz viele andere spannende Bastelprojekte zum Spielen, Krach machen, Katapultieren, Jonglieren und Experimentieren immer nach dem Motto: Höher, schneller, weiter! Auch für die nun kommende warme Jahreszeit gibt es spritzige Ideen, wie zum Beispiel die Wasserfänger. Das Buch ist eine absolute Geheimwaffe gegen Langeweile!

🍩🐶🍩💛🍩🐶🍩💛🍩🐶🍩

Modellfotos: Ruth Niehoff, libellen-werkstatt.de, Arbeitsschrittfotos: Katja Enseling